Automobil & Zulieferindustrie

ACOD-Kompetenzcluster „Energieeffiziente Produktion“ im BMW-Werk Leipzig

Ist die Energie- und Ressourceneffizienz noch ein Thema in der Automobilindustrie? Ja, lautete die klare Antwort auf dem gut besuchten Workshop des ACOD-Kompetenzclusters „Energieeffiziente Produktion“ am 19.10.2015 im BMW-Werk Leipzig. 30 Experten diskutierten, moderiert von Herrn Prof. Putz, Institutsleiter beim Fraunhofer-Institut für Umformtechnik und Werkzeugmaschinen (IWU) Maßnahmen zur Energieeffizienz und ihre Erfahrungen bei deren Umsetzung.

Weiterlesen …

Netzwerk-Ziele 2015 mit den Mitgliedern diskutiert

Am 7. November 2014 öffnete die Gläserne Manufaktur in Dresden ihre Türen für die Mitglieder des Automotive Cluster Ostdeutschland e.V. (ACOD). Fast 30 Unternehmensvertreter folgten der Einladung, informierten sich über die bisherigen Aktivitäten und diskutierten die Perspektiven und Ziele der nächsten Jahre des Netzwerks.  

Weiterlesen …

Wenn die Wand zur Heizung wird

Zukünftig werden neue Anforderungen an Gebäude gestellt: Sie sollen energieeffizienter sein und zur Schonung der Rohstoffe beitragen. Realisiert werden kann das durch neue Materialien im Bauwesen – wie etwa Carbon mit seinen hervorragenden mechanischen Eigenschaften. 

Weiterlesen …

Lean & Green Management Award 2014 an „BMW Werk Leipzig“

Das BMW Werk Leipzig wurde mit dem renommierten „Lean & Green Management Award 2014“ ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich in sechs Kategorien vergeben, das BMW Werk Leipzig ging dieses Jahr als Sieger in der Kategorie „Automotive OEM“ hervor. Eine unabhängige Jury aus Wissenschaft, Beratung und Fachmedien unter der Führung von Growtth© Consulting & Quadriga Consult ermittelt dabei die Preisträger.

Weiterlesen …

Eine umweltfreundliche Fabrik

Das Porsche-Werk in Leipzig ist eine der nachhaltigsten Automobilfabriken der Welt. Verankert ist diese Tatsache bereits per Definition im Umwelt-Managementsystem des Unternehmens, mit dem auch im Bereich der Produktion die Ziele verfolgt werden, Ressourcen zu schonen, Energie generell effizient zu nutzen und die Umwelt durch weniger CO2-Emissionen und ein geringeres Aufkommen von Stoffen wie Lösungsmitteln und Abfällen zu schonen. 

Weiterlesen …

Wichtige Branchenauftritte

Zum wichtigsten Messetermin für die metallbearbeitende Branche im Jahr 2015 in Deutschland lädt vom 24. bis 27. Februar der Messeverbund Intec und Z nach Leipzig ein. Bereits ein halbes Jahr vor dem Messestart sind die Flächen der Intec 2015 fast ausgebucht.

Weiterlesen …

Konzepte sind im Gespräch

Die Leipziger Messe Automobil International gehört zu den wichtigsten Branchenereignissen in der Region und darüber hinaus. Schwerpunkt der 22. AMI 2014 waren alternative Antriebsarten, insbesondere die Elektromobilität. Hautnah war erlebbar, wie die Automobilindustrie den Ausbau alternativer Antriebe konsequent vorantreibt.

Weiterlesen …

LEESYS – Leipzig Electronic Systems Made in Germany.

Unsere Kunden arbeiten in einem wettbewerbsintensiven Umfeld und erwarten zu Recht, dass sie von uns termintreu und zu attraktiven Preisen beliefert werden.

Weiterlesen …

Nur kein „Kirchturmdenken!“

Cluster sind kein Selbstzweck. Sie müssen den Unternehmen und Forschungseinrichtungen einen Nutzen bieten. Und wir wollen möglichst viele Unternehmen dabei unterstützen, akzeptierte Partner der großen Zulieferer von Automobilherstellern zu werden.

Weiterlesen …

Kooperation für Innovationen

Was wäre ein OEM ohne Zulieferer? Wie weit käme eine Innovation ohne Zusammenarbeit von Universitäten und Unternehmen, um neueste Forschung und praktisches Knowhow gemeinsam einzusetzen? 

Weiterlesen …