Gespräche auf der entertec 2015

Martin Dulig, Staatsmin. des Freistaates Sachsen (mitte), Wirtschaftsbürgerm. Uwe Albrecht (rechts) und Thomas Lingk, Abteilungsl. im Amt für Wirtschaftsförd. der Stadt Leipzig (links) | Foto: Quelle Stadt Leipzig

Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaates Sachsen und Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht besuchten beim Messerundgang zum Auftakt der TerraTec/enertec 2015 den 300 m² großen Gemeinschaftsstand der Stadt Leipzig und 22 Unternehmen des Netzwerkes Energie und Umwelt (NEU e. V.) in Halle 2 (Stand G23/E22). Thomas Lingk, Abteilungsleiter im Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig und Vorstandsvorsitzender NEU e. V., der dem redaktionsteam dieses Magazins angehört,  begleitete die Delegation und brachte sie mit den einzelnen Ausstellern ins Gespräch.

Die Internationalen Fachmessen für Umwelttechnik und Umweltdienstleistungen TerraTec sowie für Energie enertec bieten in Leipzig Vorträge, Symposien und Podiumsdiskussionen zum Thema an. 

Zurück