"Das grenzenlose Krankenhaus –

Gesundheitsmanagement neu gedacht und neu definiert" vom 11. bis 12. Juni 2014 an der HHL Leipzig

Der demographische Übergang stellt große Herausforderungen an die Gesundheitssysteme der großen Industrienationen. Die wachsende Nachfrage für die medizinische Versorgung der alternden Bevölkerung, Fehldiagnosen und unangemessene medizinische Behandlungen, die von einem überarbeiteten und ungenügend ausgebildeten Personal verursacht werden, erhöhen die Kosten im Gesundheitswesen. Pharmaunternehmen, die im Wettbewerb auf internationalen Märkten kämpfen, unterliegen unterschiedlichen rechtlichen Rahmenbedingungen mit komplexen ethischen Fragestellungen.

Im Gegensatz hierzu bietet der technologische Fortschritt große Chancen für die Effizienzsteigerung im Gesundheitssystem. Das Center for Advanced Studies in Management (CASiM) der HHL Leipzig Graduate School of Management widmet seine englischsprachige Konferenz "Das grenzenlose Krankenhaus - Gesundheitsmanagement neu gedacht und neu definiert" dem akademischen Austausch über die Herausforderungen und Chancen im Gesundheitssystem mit Beiträgen aus der Betriebswirtschaftslehre.

Diese wissenschaftliche Tagung wird eine Management-Perspektive auf das Krankenhaus und das Pharmaunternehmen der Zukunft setzen. Der Fokus wird auf neuartigen Wertschöpfungsketten, Effizienz und Qualitätsmanagement sowie auf der elektronischen Gesundheitsversorgung liegen.

Die Konferenz findet vom 11. bis 12. Juni 2014 an der HHL Leipzig Graduate School of Management statt.

Zurück