„Gesundheit & Versorgung“

Fachkongress der Gesundheitsforen Leipzig zu neuen Herausforderungen für das Gesundheitswesen

Die Gesundheitswirtschaft ist eine der wichtigsten Branchen in Deutschland und findet auch im internationalen Vergleich hohe Anerkennung. Rund fünf Millionen Deutsche sind in diesem Wirtschaftsbereich beschäftigt und erwirtschaften ca. 12 Prozent des Bruttoinlandprodukts. Doch unterliegt das System wie kein anderes politischen Entscheidungen und sich stetig ändernden Rahmenbedingungen. Auch die jetzige Regierung hat sich laut Koalitionsvertrag eine Reihe von Reformen im Gesundheitswesen vorgenommen. Vor wel­chen Herausforderungen steht das deutsche Gesundheitswesen? Was sind die zentralen Punkte, die in der Zukunft Veränderungen mit sich bringen werden?

Diese Fragestellungen rund um die Themen „Neue Versorgungsstrukturen, Mobilität, Versorgungsforschung und Datenschutz“ werden auf dem Fachkongress von hochkarätigen Referenten aufgegriffen und diskutiert. Mit dem neu konzipierten Fachkongress „Gesundheit & Versorgung“ wollen die Gesundheitsforen Leipzig einen Treffpunkt für Entscheider im Gesundheitsmarkt.

Der Fokus ist gerichtet auf neue Ideen und Geschäftsmodelle, aktuelle Entwicklungen sowie innovative Ansätze der Gesundheitsversorgung und deren wissenschaftliche Bewertung und Unterstützung.

Eingeladen sind Fach- und Führungskräfte Krankenversicherern, Vertre­ter der Ärzteschaft, der Kliniken und der Pharmaunternehmen, sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren und wertschöpfende Kontakte zu knüpfen.

Der Fachkongress „Gesundheit & Versorgung“ findet statt vom 1. – 2.7.2014 bei Leipziger Foren, Hainstraße 16, 04109 Leipzig.

Zurück