Transfer

Im Sächsischen Wirtschaftsarchiv entdeckt

Eine sowohl städtebaulich wie unternehmerisch visionäre Großtat auf dem Gebiet des Gütertransports und Logistik in Leipzig waren die Projektierung und der Baubeginn eines Schifffahrtkanals von der Weißen Elster zur Saale, was in der Konsequenz die Anbindung der Messestadt an das europäische Binnenschifffahrtnetz bedeutete. 

Weiterlesen …

An der Schnittstelle zwischen Logistik und IT

Informationstechnologie (IT) und Logistik stellen im 21. Jahrhundert mehr und mehr unverzichtbare Partner dar. Die Durchdringung der IT in operative und periphere Bereiche von Logistik und weltumspannenden Supply Chains kann dabei einen Mehrwert in Form von Effizienz- und Qualitätserhöhung schaffen. 

Weiterlesen …

Greif zu, Kollege Roboter!

Schneller von der Forschung ins Labor: Wissenschaftler des Forschungs- und Transferzentrums der HTWK Leipzig entwickeln gemeinsam mit Industriepartnern ein Automatisierungssystem für Diagnostik und Analytik in der Biomedizin. 

Weiterlesen …

Hier sind Studierende die Innovatoren

In dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) lernen die Teilnehmer die hohe Kunst des Innovationsmanagements kennen, in Theorie aber vor allem in der Praxis. 

Weiterlesen …

Im Sächsischen Wirtschaftsarchiv entdeckt

Die um die Wende zum 20. Jahrhundert aufkommende Reformhaus-Bewegung nahm, noch vor der Gründung des ersten dann auch so genannten Ladengeschäftes dieses Typs 1900 in Wuppertal-Barmen, ihren Anfang in Leipzig.

Weiterlesen …

Die Bedeutung von Best practices im Technologietransfer

Der Arbeitskreis Technologietransfer Leipzig ist ein regelmäßig tagendes Gremium von Vertretern verschiedenster Einrichtungen im Wirtschaftsraum Leipzig, deren Interessen im Bereich des Technologie- und Wissenstransfers liegen. 

Weiterlesen …

Neuen Schwerpunkt - Health Care Management

Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff ist ab sofort neuer Professor an der HHL Leipzig Graduate School of Management. Der international renommierte Medizinökonom wird neben dem Aufbau des Forschungszentrums für Health Care Management an der HHL auch neue Impulse innerhalb der Lehre und der Executive-Education an Deutschlands traditionsreichster Business-School geben. 

Weiterlesen …

Maximale Geschwindigkeit für das weltweite Netz

Ein Forscher der HfTL hat zusammen mit Kollegen der EPFL in Lausanne eine Methode entwickelt, um Daten mit der maximal möglichen Symbolrate in optischen Glasfasern zu übertragen.
Optische Fasern sind das Rückgrat der gesamten modernen Kommunikation und des Internet. 

Weiterlesen …

Neuartiges chirurgisches Modell bald marktreif

Übung macht den Meister – und natürlich auch den guten Chirurgen. Denn Können besteht nur zu einem kleinen Teil aus Talent, und zu einem großen Teil aus harter Arbeit und vielen Stunden Übung.

Weiterlesen …

INFORMIEREN. INITIIEREN. BERATEN.

Die Themen Energieeffizienz, Energieeinsparung, nachhaltige Energieversorgung und Ressourcenschonung sind für ein Industrie- und Flächenland wie Sachsen-Anhalt von großer Bedeutung. 

Weiterlesen …